Nach oben
Hip-Hop/Rap

Zero/Zero.

Klimawandel, Populismus, Krieg – Aber immerhin geht diese Welt geil zu Grunde. Gebannt in 1080 mal 1080 Pixeln. Hauptsache sexy. Mach mal Story, zero/zero macht den Soundtrack dazu. Aus der Hubble direkt in das lachende Filter-Gesicht der ersten Welt. „Sterben müssen wir sowieso, dann sollten wir dabei wenigstens schön aussehen.“ Wie wahr! Wir freuen uns auf zero/zero auf dem AStA Sommerfestival!

Social Media