Nach oben
Indie/Pop

Katastrow.

Wir machen ehrlichen, deutschen Indiepop, ganz frei nach dem Mantra „Gutes aus der Region“. Unsere Mukke klingt wie Instantkaffe aus einem alten Marmeladenglas an einem verkaterten Mittwochmorgen.

Uns gibt es noch nicht lange, deswegen ist unser Lebenslauf auch noch ziemlich kurz. BeimStraßenmusikmachen und Ruhestören haben wir uns eines Nachts im April 2018 kennengelernt–völlig zufällig und ganz Oldschoolohne Tinder.Seitdem machen wir, damals noch nicht als katastrow, gemeinsam Musik. Gegründethaben wir uns dannim Februar2019, zwei Wochen vor unserem ersten Gig als Support für THEMIS. Jetzthaben wirübel Bock,durchzustarten und die Leute abzuholen!#padersprinter

Social Media