Nach oben
Dance/Electronic

BLVTH.

Wenn Hype einen Namen hätte, dann wäre es ganz sicher aktuell Blvth. Der in Berlin lebende Produzent hat nicht nur eigene absolute Banger am Start, sondern konnte zum Beispiel niemand geringere als Casper, Marteria oder Ahzumjot für seine Künste begeistern. Anfang 2019 ging er erstmals auf größtenteils ausverkaufter Solo-Headlinetour, nachdem er bereits die Bühnen des Splash-Festivals oder als Support für Romano mit seinen Beats jenseits der trägen 808-Trap-Routine ordentlich zum wummern gebracht hat. Ganz schön viel los bei Blvth. Um sein Schaffen in einen Satz zu fassen: „U pronounce it [blu:t] that is all you need to know“.

Social Media